Das Bewerbungsgespräch

Zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden bedeutet, dass der Arbeitgeber Sie unter vielen Bewerbern ausgewählt hat. Ein persönliches Treffen gibt Ihrem Gesprächspartner ein klareres Bild davon, wer Sie sind, was Sie können und in welche Richtung Sie sich bewegen.

Vor dem Gespräch

Bereiten Sie sich gut auf das Gespräch vor. Dies zeigt, dass Sie interessiert sind und verbessert Ihre Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen. Lernen Sie das Unternehmen kennen, indem Sie die entsprechende Website besuchen, den Geschäftsbericht und Broschüren lesen. Sprechen Sie mit Bekannten, die dort gearbeitet haben und schreiben Sie Fragen auf, die für Sie von Bedeutung sind, sowohl über das Unternehmen als auch über den Job.

Zur Poolia Jobbörse

Lesen Sie Ihre Bewerbung noch einmal durch - was haben Sie geschrieben? Wie sah Ihr Lebenslauf aus? Wenn Sie sich selbst nicht kennen würden - welche Fragen würden Sie in Verbindung mit der Bewerbung stellen? Durchdenken Sie die Fragen, die Ihnen gestellt werden könnten und notieren Sie sich Stichwörter. Bereiten Sie sich darauf vor, frei auf Grundlage der Stichwörter zu sprechen.

Ihre Kleidung signalisiert, wer Sie sind. Passende Kleidung hängt davon ab, um welche Art von Stelle Sie sich bewerben. Es ist wichtig, dass Sie einen guten Eindruck machen und sich in Ihrer Kleidung wohl fühlen.

Fragen Sie den Arbeitgeber, welche Dokumente und Zeugnisse Sie zu Ihrem Gespräch mitbringen sollen.

Während des Gesprächs

Seien Sie pünktlich und stellen Sie das Handy ab, bevor das Gespräch beginnt. Versuchen Sie, das Bewerbungsgespräch als eine Unterhaltung zu sehen, bei der Sie den Fragesteller mit wichtigen Informationen mit dem Ziel versehen, sich ein Bild von Ihnen zu machen, das so klar und richtig wie möglich ist. Seien Sie offen, ehrlich und positiv, wenn Sie sprechen. Denken Sie auch an Ihre Körpersprache - verschränken Sie nicht die Arme, spielen Sie nicht mit dem Kugelschreiber - und versuchen Sie mit Ihrem Körper den gleichen offenen und ehrlichen Eindruck zu machen wie mit Ihren Worten.

Hier finden Sie Fragen, die bei einem Bewerbungsgespräch normalerweise gestellt werden.

Provozierende Fragen können bei einem Bewerbungsgespräch ebenfalls gestellt werden. Denken Sie in diesem Fall daran, dass die Antwort oft nicht so wichtig ist: Ihr Gesprächspartner will Ihre Reaktionen aus erster Hand sehen. Sie brauchen nicht alle Fragen zu beantworten. Sagen Sie freundlich nein.

Zu den aktuellen Jobangeboten

Dass Sie als Bewerber selbst Fragen während des Gesprächs stellen, zeigt Interesse und Engagement. Das Gespräch bietet Ihnen die Möglichkeit, sich ein klares und richtiges Bild von dem Job, um den Sie sich bewerben, das Unternehmen und die Arbeitsbedingungen dort zu bilden. Es ist eine Voraussetzung für ein erfolgreiches Gespräch, dass Sie sich im Voraus über das Unternehmen und seinen Betrieb informiert haben. Auf diese Weise können Sie bessere Fragen stellen und dadurch einen guten Eindruck machen.

Hier erhalten Sie eine Übersicht über mögliche Fragen an den Arbeitgeber.

Nach dem Gespräch
 

Bedanken Sie sich für das Gespräch. Zeigen Sie deutlich, dass Sie immer noch an dem Job interessiert sind und dass Sie meinen, dass er für Sie richtig ist (wenn dies der Fall ist). Fragen Sie, wann Sie mit dem nächsten Kontakt rechnen können und wie Sie kontaktiert werden.

Auch eine E-Mail am Tag nach dem Gespräch an die Interviewpartner, in der man sich für das Gespräch bedankt und sein Interesse nochmals bekundet, kann hier ein Mittel sein. Beziehen Sie sich in der E-Mail jeweils auf eine Aussage des jeweiligen Interviewpartners um eine persönliche Note einzubringen.
 

Zu Hause angekommen, sollten Sie sich Zeit nehmen, um über Ihre Eindrücke zum Gespräch nachzudenken. Was haben Sie gut gemacht und was könnten Sie künftig noch verbessern? Wenn Sie den Job nicht bekommen, wenden Sie sich an das Unternehmen und fragen Sie, was den Ausschlag gab. Die Antwort kann Ihnen bei zukünftigen Gesprächen von Nutzen sein.

Veränderung gesucht? Aktuelle Stellenangebote finden Sie in unserer Jobbörse.

Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie Poolia! 0800-7665423 info@poolia.de